Bürgerenergie Burgsalach eG

Bürgerenergie Burgsalach eG

“Was einer alleine nicht schafft, schaffen viele.”

– Friedrich Wilhelm Raiffeisen –

Unser Projekt

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Burgsalach entsteht in der Reisach ein Bürgerprojekt. Wir wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern hier in Burgsalach ein „Grünstromkraftwerk“ verwirklichen. Unser gemeinsames Ziel ist der Betrieb dieser Anlage als Bürgergenossenschaft. Die Anteile an diesem Grünstromkraftwerk werden zu 100% den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Burgsalach gehören.

Es war die richtige zukunftsweisende Entscheidung des Gemeinderates ein Vorranggebiet für Freiflächenphotovoltaikanlagen auszuweisen. Die Verwaltung und der Gemeinderat haben sich bewusst dazu entschieden, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern diesen neuen Weg in der Energiewende zu gehen. Die Energiewende wird auf dem Land passieren, und wenn wir unser Land dafür hernehmen, dann muss auch die volle Wertschöpfung bei uns vor Ort bleiben.

Im Rahmen der Bürgerversammlungen vom 3. bis 5. November 2021 wurde das gemeinsame Projekt allen Interessierten vorgestellt. Die Unterlagen aus den Bürgerversammlungen sind hier (externer Link zur Homepage der Gemeinde Burgsalach) einsehbar.

Machen Sie mit und gestalten Sie aktiv die Energiewende vor Ort! Profitieren auch Sie als Genossenschaftsmitglied der Bürgerenergie Burgsalach eG. Ihr Interesse bekunden Sie hier direkt auf der Webseite.


Ein weiterer wichtiger Meilenstein zum Grünstromkraftwerk in der Reisach ist gelegt

Am 18. November 2021 wurde die Bürgerenergie Burgsalach eG gegründet.

Als Vorstand wurde Volker Satzinger (2. von links) und Wilhelm Hahn (2. von rechts) ernannt.

In den Aufsichtsrat der Genossenschaft wurden Mathias Rottler (1. von links), Walter Bengel (3. von links) und Günther Buckel (1. von rechts) berufen.


Der weitere Ausblick und Fahrplan:

  1. Vortstellung des Projekts in den Bürgerversammlungen
  2. Gründung der Bürgerenergie Burgsalach eG
  3. Abschluss des Bebauungsplanverfahrens voraussichtlich im Mai 2022
  4. Auftragsvergabe und Schaffung der Infrastruktur
  5. Inbetriebnahme der Anlage

Dateisammlung zur Bürgerenergie Burgsalach eG:


Impressionen zum Projekt:

Johannes Riegel

Geschäftsführer

Mobil: 0151 59010722

E-Mail: j.riegel@heg-energie.de


    Absichtserklärung zum Beitritt in die Bürgerenerige Burgsalach eG

    Ich beabsichtige den Beitritt zur Genossenschaft:


    Wählen Sie hier die Anzahl der Anteile an der Genossenschaft aus,

    mit der Sie sich beteiligen möchten (1 Anteil -> 500,- EUR, usw.):


    Weiterhin hätte ich Interesse, wenn möglich, mehr als 100 Geschäftsanteile zu zeichnen.

    Wenn ja, geben Sie hier die Anzahl der zusätzlichen Anteile ein (1 Anteil -> 500,- EUR, usw.):

    Ihre persönlichen Daten:

    (Mit * versehene Felder sind Pflichtfelder)









    Für weitere Familienmitglieder bitten wir Sie das Formular erneut auszufüllen.



    Sicherheitsfrage